Meilensteine der Kulturmeile

Maritimes Viertel Kiel

Diese Linksammlung ist eine erste Konkretisierung der Kulturmeilen Wik-Kanal-Holtenau, wie sie im Konzept Maritimes Viertel angedacht sind.

Wir laden dazu ein, die Kulturmeilen zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu erkunden und sich in der Fantasie auszumalen, wie die Meilen sich in der Zukunft entwickeln sollten, damit Stadt und Natur ein Erlebnis werden.

Am 02. Oktober 2011 wurde die Kulturmeile bereits real gefeiert.

Mit kulturellen Angeboten entlang des Weges, Stadtteilführungen usw.

Vor der Startlinie: Kulturmeile im Maritimen Viertel

Vor der Startlinie der Kulturmeile durch das Maritime Viertel

Kiel maritim, maritimes Kiel, maritime quarter Kiel

Bereits unmittelbar vor der Startlinie der kulturellen Meile durch das Maritime Viertel gibt es eine Reihe von Genuß- und Erlebnispunkten:

maritimes Kiel, Kiel maritim.

mehr...

Maritimes Viertel Übersichtskarte

Maritimes Viertel

maritime quarter, kiel, wik- kiel canal- holtenau

 


Maritimes Viertel auf einer größeren Karte anzeigen

 

copyright für die Inhalte und die Fotos der map: Friedemann Prose

Ein Ausschnitt des Kieler Stadtplans mit dem Maritimen Viertel, der Route der Kulturmeile sowie den 27 Meilensteinen der Kulturmeile ist hier als download zu beziehen:

Maritimes Viertel. Karte (pdf)

Bitte direkt ausdrucken, aushängen,weitergeben, verschenken... 

Nachdruck nur unverändert und mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung gestattet.

Maritimes Viertel: Kulturmeile in der Wik

maritimes viertel, maritime quarter, kiel, wik- kiel canal- holtenau 

Maritimes Kiel, Kiel maritim: die maritime Kulturmeile

Vom Süden der Wiker Bucht über Flandernbunker, Anscharpark und Petruskirche bis hin zum neu erbauten Schleusenpark. Dann den Schleusenpark auf der Linie Herthastraße hoch bis zum Wiker Balkon über dem Kanal. Vom Maschinenmuseum hinunter auf die Schleusenstraße und die Aussichtsplattform direkt an der Schleuse.

Weiter geht es auf der anderen Seite des Kiel Canal.

1-Tirpitzmole (Hindenburgufer): Dickschiffe und Orchideen

Sporthafen Wik, Tirpitzhafen, Tirpitzmole

Tirpitzhafen naval base . maritime quarter

mehr...

2-Flandernbunker

 

Flandernbunker

Mahnmal - Denkort - Museum

Der „Flandernbunker“ ist ein ehemaliger Marinehochbunker am Hindenburgufer in Kiel. Er ist ein authentisches Bauwerk

aus der Zeit des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkriegs.

s.a. Veranstaltungen 120504 Flandernbunker

 

mehr...

3-Anscharpark

Der Anscharpark: Vom Marinelazarett zum Wohnpark

mehr...

4-Petruskirche

Petruskirche

Petruskirche. Die Petruskirche in Kiel-Wik wurde 1905-1907 als Marine-Garnison-Kirche erbaut. Der Entwurf stammt von den renommierten Karlsruher Architekten Curjel und Moser. Die Petruskirche ist eine der größten und bedeutendsten Jugendstil-Kirchen in Deutschland, die bis heute erhalten sind.

Kirche-Konzertsaal-Kulturdenkmal

mehr...

5-Adalbertstraße- Kiez hinter der Kirche

Die Adalbertstraße hat noch ein wenig vom Flair einer   Amüsiermeile. Als die Marinepräsenz in Kiel-Wik noch größer war, vergnügten sich hier die Matrosen.

Wer kann und möchte am Erzählprojekt über die Adabertstrasse/Knorrstraße teilnehmen ? Mehr: Erzählprojekt Maritimes Viertel Kiel

mehr...

6-Technische Marineschule

Technische Marineschule

Technische Marineschule

mehr...

7-Marinefachschule Gewerbe und Technik

 

Marinefachschule für Gewerbe und Technik

mehr...

8-Der Matrosenaufstand 1918

Der Exerzierplatz und die Kasernenanlage der kaiserlichen Marine inkl. Marine Lazarett (3-Anscharpark) in Kiel-Wik waren 1918 Schauplatz des Matrosenaufstandes. Die Skulptur WIK erinnert daran. Sie steht aber nicht hier, sondern in der Innenstadt.

mehr...

9-Kreiselkompass bei Anschütz

Kreiselkompass bei Anschütz

mehr...

12-Maschinenmuseum Wik

Maschinenmuseum Wik

mehr...

13-Nordmole am Scheerhafen

Die Nordmole des Scheerhafens

(Blick auf Holtenau)

mehr...

14-Kanal-Aussichtsplattform

Kanal- Aussichtsplattform

mehr...

Maritimes Viertel: Kanal und Schleusen

maritimes viertel, maritime quarter, kiel, wik-kiel canal, holtenau

Der Kanal, die Schleusen zwischen Wik und Holtenau und ihre Geschichte.

Maritime Quarter: The Kiel Canal and the locks. The international waterway.

The history of the Kiel Canal

mehr...

16-Die Personenfähre/Uferstrasse

Mit dem Schuhkarton von Ufer zu Ufer des Nord-Ostsee-Kanals NOK.

mehr...

Maritimes Viertel: Kulturmeile in Holtenau

maritimes viertel, maritime quarter, kiel, wik- kiel canal- holtenau 

Kulturmeile in Holtenau

maritimes Kiel, Kiel maritim, maritime Kulturmeile,

Mit der kleinen Personenfähre von der Wik über den Kanal hinüber und dann die Platanenallee Uferstraße entlang bis zum Tiessenkanal mit seinen denkmalgeschützten Gebäuden und dem maritimen Flair. Nach Leuchtturm, Lotsenhafen und Seebadeanstalt geht es dann noch hoch zur Dankeskirche.

mehr...

17-Fähranleger Holtenau

 

  Fähranleger Holtenau

mehr...

18-Alter Eider-Canal, Schleusenwiese

Alter Eider-Canal und Schleusenwiese

mehr...

19 Kanalstrasse: Kapitäns- und Lotsenhäuser

Kanalstrasse: Kapitäns- und Lotsenhäuser an der Platanen-Allee

mehr...

20-Schleuseninsel, Schleusenausstellung

Schleuseninsel, Schleusenausstellung

 

mehr...

21-Yachthafen an der Kanalmündung

Yachthafen an der Kanalmündung

mehr...

22-Kanalpackhaus und Obelisk

Kanalpackhaus und Obelisk

mehr...

23-Tiessenkai: Tango und Zweimaster

Tiessenkai: Tango und Zweimaster

mehr...

24-Leuchtturm und Drei-Kaiser-Halle

 

Leuchtturm und Drei-Kaiser-Halle

mehr...

Ende der Kulturmeile aber neue Chancen

maritimes Kiel, Kiel maritim, maritime Kulturmeile, maritimes Viertel, maritime quarter Kiel

Hat es Ihnen gefallen ? Bitte empfehlen Sie das nautische Erlebnis und verbreiten Sie die webadresse

http://www.maritimes-viertel.de

Bitte erleben Sie als Ergänzungsroute zum Maritimen Viertel die Jules Verne Route

Vom Mare balticum zum Ozean. Der Eiderkanal und die Eider

Hier könnte es bald weiter nach Friedrichsort gehen:

Die öffentliche Wegeverbindung am Wasser zwischen Holtenau und Friedrichsort an Vossbrook, Jeanettenhöhe und Muschelschlösschen vorbei ist heute noch nicht möglich, da sie durch militärisches Sperrgebiet verläuft. Nach dem angekündigten Abzug der Marineflieger (MFG5) wäre eine Wander- und Radtour vom Tonnenhof in Holtenau bis  Schusterkrug/Stekendammsau in Pries-Friedrichsort wieder machbar (s.u. die alte Karte).

Mit einem sanften Tourismus, der auch im Einklang mit den Wohn- und Freizeitbedürfnissen der Kieler/innen steht, dürfte ein mischgenutztes Quartier in der Nachnutzung des MFG5 Geländes sinnvoll sein. Dazu gehören Sport- und Freizeitangebote, die Gesundheit und Bewegung fördern, sowie Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft und möglicherweise auch ein Fahrradhotel, ein Fischrestaurant usw.. Konsequenter nachhaltiger Tourismus schafft Arbeitsplätze um die Kieler Förde herum. Auch dafür lohnt es sich, gemeinsam aktiv zu werden.

NEU

Zum Mfg 5 Gelände und der Stadtentwicklung zwischen Holtenau und Friedrichsort gibt es eine Stellungnahme von Kiels Bürgermeister Peter Todeskino (06.08.2012) im

BaU-Newsletter der Landeshauptstadt Kiel.

 

 

Karte um 1900: Geograph. Anstalt von Wagner & Debes, Leipzig

Ein geschlossener Wander- und Radweg vom Kieler Hauptbahnhof entlang des Hindenburgufers, durch das Maritime Viertel (Wik-Kanal-Holtenau) mit seiner Kulturmeile bis nach Friedrichsort und den Strand von Falckenstein. Bewegung in Stadt und Natur. Freizeit und Urlaub ohne Auto. Das könnte sich weit über Kiel hinaus zu einer attraktiven Möglichkeit entwickeln, wenn wir es wollen und aktiv fördern.

Weitere Informationen unter

www.wikerbucht.de

u.a. über den Nord-Ostseekanal, den Alten Eiderkanal und über den dänischen König Christian VII.

 


Ergänzungsrouten zum Maritimen Viertel

Kulturmeile Maritimes Viertel: Ergänzungsrouten nach Westen und Norden

 näheres s. www.wikerbucht.de

Die Route am NOKanal und am alten Eiderkanal entlang

Eine der berühmtesten Personen, die den Eiderkanal (2x) durchfuhren, war der französische Schriftsteller Jules Verne:

Jules Verne´s Reise zum Mittelpunkt des Nordens 1881

Bitte besuchen Sie vom Maritimen Viertel auf die Jules Verne Route 

Vom Mare Balticum zum Ozean. Der Eiderkanal und die Eider.

Die Seite "Wiker Bucht" enthält mehr Informationen über den Eiderkanal u.a.

http://www.wikerbucht.de/index.php/component/content/article/2-uncategorised/7-wiker-bucht-die-zwei-kanaele

Rathmannsdorfer Schleusen

Gut Knoop, Alter Eiderkanal

Der Treidelweg

Der schleswig-holsteinische Kanal (Eiderkanal)

 

Die Route in den Norden der Wiker Bucht

http://www.wikerbucht.de/index.php/component/content/article/2-uncategorised/6-wiker-bucht-friedrichsort-und-die-festung

Festung Friedrichsort (Förderverein)

Festung Friedrichsort

Übersichtskarten

auch mit Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten im Maritimen Viertel Wik-Kanal-Holtenau:

Entdeckungstour zur maritimen Stadtgeschichte

Grüne Wege Holtenau

Grüne Wege Forstbaumschule/Düsternbrook

Tatort Radtour